„Weißer Holunder, er blühte im Garten …“

20 Jun

Holunderblüte

Holunderblüte

 

Die schönen weißen Blüten des Holunder – auch Hollunder, Holler, Holderbusch und Schwarzer Holunder genannt – kann man jetzt an Wegrändern, Feldrainen und in Gärten bewundern. Aber sie sind nicht nur hübsch anzusehen, man kann auch feine leckere Sachen daraus machen.

Sehr beliebt ist hierzulande der Holundersirup; einen Schuss davon in Mineralwasser ergibt eine traumhafte Erfrischung. Holundergelee auf’s Frühstücksbrötchen oder in den Joghurt, und natürlich Holundersekt  sowie  Holundersorbet erwecken sommerliche Gaumenerlebnisse. Eine niederbayerische Spezialität sind Holunderblüten in Pfannkuchenteig getaucht und in geschmacksneutralem Öl in der Pfanne golbbraun gebacken. Auch die schwarzen Holunderbeeren finden als Marmelade, Saft oder Chutney vielfache Verwendung in der Küche.

Sowohl den Holunderblüten als auch den Holunderbeeren schrieb man lange Zeit Heilkräfte zu und verwendete sie als Hausmedizin. Allerdings ist Vorsicht geboten bei unreifen Beeren und der Rinde des Strauches. Der Holunderstrauch galt als Lebensbaum. Neben seinen Heilkräften bot er auch Schutz vor Blitz und Feuer und wehrte Unbill und böse Geister ab.

Mehr zum Holunder unter:  http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Holunder

Holunderbusch

Holunderbusch

 

 

 

3 Kommentare to “„Weißer Holunder, er blühte im Garten …“”

  1. Doris 20. Juni 2013 at 10:21 #

    Gebackene Holunderblüten… – klingt sehr lecker!! Aus diesen wunderhübschen Sternchenblüten kann man wirklich tolle Sachen zaubern. Mein Holundergetränk des Sommers: HUGO!

  2. cocktail dress in uk 11. Juli 2013 at 17:58 #

    Thanks for the good writeup. It actually was once a leisure account it. Glance complex to more delivered agreeable from you! By the way, how could we communicate?

    • Susanne Auberger 11. Juli 2013 at 18:25 #

      Thank you very much for your nice comment. I would be delighted, if you visit my website sometimes. And of course we can communicate. Please send an E-Mail to info@susischreibt.com
      I would be pleased to hear from you.

Kommentar hinterlassen