… Nora ist fort …

15 Dez

Kleine liebe Seele! Süße Sternschnuppe, bist vorbeigezogen und hast für ganz kurze Zeit auch unseren Himmel erhellt. Liebe kleine Nora, in deinem kurzen Leben hast du uns viel Freude bereitet, um jetzt wieder dorthin zurückzukehren, von woher du einst gekommen bist …

Nora ist fort

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht!
Musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben –
hier willst Du ganz sicher bleiben.

die letzten Tage

Kleines Seelchen, warte dort,
wart‘ auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.
Einst wenn wir uns wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.

die letzten Tage

Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir
doch die Ewigkeit verbringen.
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag‘ ich an dieser Stelle,
geh‘ nun über diese Schwelle.

die letzten Tage

Geh‘ nach Haus zu all den Lieben,
sieh‘, sie warten auf Dich drüben,
mach‘ Dir keine Sorg‘ um mich,
Seelchen, ich vergess‘ Dich nicht!

Verfasser unbekannt

Nora

2 Kommentare to “… Nora ist fort …”

  1. Pawlik Magdalena 17. Dezember 2013 at 22:54 #

    Kleines Mäuschen, süßestes Nockerl, ich werd dich NIEMALS vergessen! Es war mir eine Ehre, dich kennen zu lernen und irgendwann sehen wir uns bestimmt wieder!

    • Susanne Auberger 18. Dezember 2013 at 06:42 #

      Liebe Magdalena, auch wir werden die schönen gemeinsamen Spaziergänge nicht vergessen! Und das Nockerl hat diese Erinnerung bestimmt mit „hinübergenommen“!

Kommentar hinterlassen