My White Office

28 Jul

Arbeitszimmer… mein weißes Schreibstübchen ist gleichzeitig Bibliothek, Dekoobjekt, Sammelsurium und Relaxoase.Relaxen

Striktes weiß wird unterbrochen vom uralt wirkenden Dielenfußboden, meiner nicht ganz selbst restaurierten antiken Vitrine (siehe Artikel Geht nicht, gibt’s nicht! und Geht doch!), in der weißes Porzellan und Keramik und darüber die antike Uhr vortrefflich zur Geltung kommen …
Vitrine

… und von naturfarbenen Korbmöbeln, silbernen Accessoires, Bauernsilber und dunklem Eisen im toskanischen Stil.
UnikatAusgesuchte Kristall– und Pressglaspräziosen stellen sich im Kaminregal zur Schau …
Kaminregal

… selbstverständlich findet sich auch genügend Platz für all meine guten Bücher …
Bücher

… in der weißen Sammelvitrine heben sich all die bunten Gläser gut ab …
Vitrine

… duftende Rosen aus dem Garten sind nicht nur schön anzuschauen, sondern wirken auch inspirierend …

Rose

Metropolis darf auch nicht fehlen und dahinter der antike Waschtisch.Metropolis

Das Office im Nachmittagslicht …
Lichteinfall

… und für ein kleines Kaffeepäuschen gibt es auch noch einen hübschen Platz
Kaffeepause

2 Kommentare to “My White Office”

  1. Doris 31. Juli 2014 at 12:36 #

    Wer würde da nicht gerne arbeiten…! Liebe Susanne, ich wünsche dir viele schöne & kreative Stunden in deinem traumhaften Homeoffice.

    • Susanne Auberger 31. Juli 2014 at 18:01 #

      Vielen Dank, liebe Doris!

Kommentar hinterlassen