Italienischer Nudelsalat

22 Jun

Italienischer Nudelsalat

Von meiner lieben Freundin Magdalena habe ich ein tolles Nudelsalat-Rezept bekommen, genau richtig für warme Sommertage.

Zutaten:

    • Nudeln
    • Cocktailtomaten
    • Ruccola
    • Mozarella
    • schwarze Oliven
    • Artischocken
    • Pinienkerne oder Kernmischung (bspw. Sonnenblumen-, Pinien-, Kürbiskerne etc.), in der Pfanne rösten
    • evtl. Parmaschinken – kann, muss aber nicht
    • Olivenöl
    • Balsamicoessig
    • 2 Esslöffel süßer Sherry
    • Knoblauch gehackt
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Wie man Salat macht, weiß eh jeder, da kann ich mir die Beschreibung der Zubereitung sicherlich schenken 😉

 

8 Kommentare to “Italienischer Nudelsalat”

  1. Doris 24. Juni 2014 at 15:02 #

    Super Idee! Mein nächster Grillabend ist gerettet… 🙂

  2. sara 18. August 2014 at 15:02 #

    Lecker, klasse Rezept, die Italiener wissen es am besten 🙂

  3. Salia 25. August 2014 at 10:35 #

    MMhh. . Apetitlich!! Mein Mann ist Italiener, aber leider tut der nicht kochen 🙁

  4. thank you!

  5. marina 21. Januar 2015 at 13:46 #

    Schmeckt und ist gesund, was braucht man mehr

    • Susanne Auberger 21. Januar 2015 at 16:46 #

      Genau! Und Tier muss auch keines leiden! –
      Vielen Dank für den Kommentar. Habe gerade ein Lesezeichen auf deine Seite gesetzt und werde mal reingucken!

  6. nils 27. April 2015 at 11:19 #

    Genau was man im Frühling braucht

    • Susanne Auberger 27. April 2015 at 15:30 #

      Ja, leicht und lecker! Könnte ich zurzeit jeden Tag essen!

Kommentar hinterlassen