Hundeschwätzchen

26 Feb

Hundegeschichten und mehr, von Christine Bienert und Dagmar Seidel-Raschke, BoD-Verlag, Norderstedt, 2011.

Die Hundegeschichte DREI GREYS habe ich beigesteuert. Und mit dem Kauf dieses Buches kann jeder etwas für den Tierschutz tun. Zum einen ist es eine nette Geschenkidee für alle Tier- und vor allem Hundefreunde. Und zum anderen geht beim Verkauf eines Buches 1 € an Tierschutzprojekte um Hannover. – Man bekommt etwas Schönes und tut damit gleichzeitig etwas für die Tiere!

Erhältlich ist das Buch über http://chrisbienert.de/Hundebuch.htm, amazon.de, libri.de sowie in allen Buchhandlungen.

3 Kommentare to “Hundeschwätzchen”

  1. Doris 28. Februar 2013 at 10:58 #

    Hallo Susanne, schöne Geschenkidee…! Hab mir den Link gerade abgespeichert und werde beim nächsten Geburtstag dran denken. LG!!

  2. Dagmar Seidel-Raschke 23. April 2013 at 12:56 #

    Liebe Frau Auberger,
    herzlichen Glückwunsch! Die Seiten mit Ihrem Blog sind sehr gut gelungen. Und vielen Dank dafür, dass Sie das Buchprojekt „Hundeschwätzchen“ darin empfehlen, zu dem Sie ja auch eine anrührende Hundegeschichte beigetragen haben.
    Wie wichtig Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei einem solchen aufwändigen Projekt ist, durften Christine Bienert und ich schon beim ersten Buch „Katzenschwätzchen“ erfahren. Wir wissen Ihr Engagement darum sehr zu schätzen. Letztlich profitieren die Tiere des Tierschutzvereins Hannover von steigenden Verkaufszahlen – und die Unterstützung des Tierschutzes ist ja unser aller Ziel 🙂 Also nochmals: Herzlichen Dank!
    Dagmar Seidel-Raschke

    • Susanne Auberger 24. April 2013 at 07:19 #

      Liebe Frau Seidel-Raschke, vielen Dank, es freut mich sehr, dass Ihnen mein Blog gefällt.
      Es ist mir auch eine Freude, dieses wunderbare Buch zu empfehlen. Vor allem wäre es schön, wenn ich damit zusätzlich etwas bewirken könnte. Mir war und ist es immer schon ein Herzensanliegen, mich für Tiere einzusetzen, in welcher Form auch immer.

Kommentar hinterlassen