Decken, Bettwäsche und Handtücher …

20 Okt

Tierschutz

ist kein Anlass zur Freude,

sondern eine Aufforderung, sich zu schämen,

dass wir ihn überhaupt brauchen.

Prof. Dr. theol. Erich Ludwig Gräßer

 

Tiere haben weltweit eine kleine Lobby

Gerade in Ländern, in denen Armut und Krieg herrschen, wird kaum Tierschutz praktiziert. Und auch die EU trägt nicht wirklich dazu bei, den Tierschutz wenigstens in Europa zu verbessern. Hierzu mein Schreiben an die EU bzgl. eines Vorfalles in Rumänien.

Aber zumindest geht es den meisten  Tieren in Tierheimen in Nordeuropa gut, wenn man davon  absieht, dass ihnen eine liebevolle Bezugsperson fehlt.
Anders dagegen sieht es bspw. In Ländern wie Spanien, Rumänien, Bulgarien und der Ukraine aus.
Spanien ist zwar nicht so arm wie osteuropäische Länder, allerdings herrschen dort mittelalterliche Traditionen vor,  die das Quälen von Tieren zum Inhalt haben, wie z. B. Stierkampf, Windhunde in Spanien.
In den osteuropäischen Ländern ist die Armut sehr groß und das Bewußtsein für Tiere als Mitgeschöpfe kaum vorhanden. Die Leidtragenden und Schutzlosen sind die Tiere.

Viele deutsche und österreichische Tierschutzvereine organisieren regelmäßig Transporte mit Futter, Medikamenten, Decken, Baumaterial uvm. ins europäische Ausland, um die größte Not in den Tierheimen dort ein wenig zu lindern.

Ich versuche mit meinen Mitteln, den Tierschutz zu unterstützen. Seit einigen Jahren sammle ich im Bekannten- und Freundeskreis ausgemusterte Decken, Bettwäsche und Handtücher. Auf dem Flohmarkt erstehe ich dergleichen zu günstigen Preisen. Auch Hundeleinen, Näpfe, Katzenkörbe usw. sind herzlich willkommen. Die Decken sortiere ich in Fleece- und sonstige Decken. In Kartons verpackt schicke ich die Fleecedecken an eine Dame in der Nähe von Hannover, die davon Hundemäntel näht. Die fertigen Mäntel kommen mit Transporten in Tierheime nach Osteuropa und Spanien. Einen Teil der Decken und Utensilien schicke ich an TS-Fellwechsel, der restliche Teil geht an die Tierschutzbewegung Ostbayern und OÖ e. V.

Ansonsten unterstütze ich noch Vier Pfoten, Tasso und Deutscher Tierschutzbund, deren Tierschutzprojekte sich auch europa- und weltweit erstrecken.

Nachfolgend eine meiner  „Deckenaktionen“:

Eine „Charge“ Decken wartet darauf, verpackt zu werden …
decken-2… zuerst sortieren …
decken-3a… Fleece- und sonstige Wolldecken extra, Handtücher, Bettwäsche zu den sonstigen Decken …
decken-5… große Kartons sind nahezu eine Rarität; über Ebay-Kleinanzeigen oder Willhaben.at finde ich manchmal gebrauchte Umzugskartons …
decken-6… 6 Kisten sind fertig gepackt und inzwischen auf dem Weg …
decken-7
… für Nachschub an Kartons ist gesorgt …
decken-8
… sodass weitere Decken eingepackt werden können …
decken-9 … wieder warten 8 Kartons auf den Versand …

2 Kommentare to “Decken, Bettwäsche und Handtücher …”

  1. Duvar Resimleri 4. November 2017 at 17:57 #

    Danke für die Mühe, die Sie gemacht haben, um das alles zusammenzutragen. Was sich alles so ansammelt, finde ich toll wenn man sich für eine so tolle Aktion einsetzt.

    Lg Duvar

    • Susanne Auberger 5. November 2017 at 09:07 #

      Danke! Wäre schade um die Decken, so kommen sie noch einem nützlichen Zweck zugute. Da mache ich mir gerne die Mühe! Und vielen armen Tieren ist geholfen!

Kommentar hinterlassen