Aus Alt mach Neu

4 Jul

Metalltisch

Metalltisch

 

Bei einem weiteren Versuch, etwas Altes wieder aufzumöbeln, gestaltete sich das Procedere weniger aufwändig als beim antiken Vitrinenaufsatz (Geht-nicht-gibts-nicht und Geht-doch). Der Metalltisch war teilweise ein wenig angerostet und musste erst einmal zum Sandstrahlen. Danach gab’s eine Schicht Grundierfarbe und abschließend Lack in matt-weiß drüber. Fertig!
So hat mein Geldbaum (Geldbaum) viel Platz, sich darauf auszubreiten, um vielleicht eines Tages den großen Geldsegen zu bringen, wie es Geldbäumen nachgesagt wird!

Metalltisch verrostet

 

6 Kommentare to “Aus Alt mach Neu”

  1. Doris 4. Juli 2013 at 09:13 #

    Gratuliere Susanne – dein Tisch sieht toll aus!! Und dafür, dass die Pflanze hält, was sie verspricht, drück ich schon mal ganz ganz fest die Daumen!

    • Susanne Auberger 4. Juli 2013 at 12:41 #

      Vielen Dank Doris!

  2. Sandra Müller 9. November 2017 at 08:36 #

    Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Wir hatten eine ähnlichen Tisch den wir auch sandstrahlen mussten. Mich hatte nur gestört, dass das etwas laut war.

    • Susanne Auberger 10. November 2017 at 14:18 #

      Ich hab den Tisch weggebracht zum Sandstrahlen, die Geräusche blieben mir Gott sei Dank erspart ;-). Und wenn man’s genau nimmt, ist das Ganze auch völlig unrentabel. Aber nichtsdestotrotz, der Tisch steht immer noch da und ich habe nach wie vor Freude daran.

  3. Tina 15. Januar 2018 at 13:21 #

    Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Sandstrahlarbeiten sind wirklich eine feine Sache, wenn es darum geht alten Schätzen neuen Glanz abzuringen. Mir ist das nur zu laut und dreckig daher lasse ich da lieber den Profi ran.

    • Susanne Auberger 17. Januar 2018 at 15:57 #

      Ja, ist mir auch zu aufwändig, drum hab‘ ich mir jemanden gesucht, der das kann. Ich hätte zum einen nicht das Werkzeug und zum anderen müsste ich die Arbeiten im Freien machen. Ist mir alles zu anstrengend.

Kommentar hinterlassen