Archiv | Oktober, 2014

Wir wollen Süßes oder es gibt Saures …

31 Okt

Normalerweise bin ich nicht begeistert von Kultur, Bräuchen und Lebensweise, die aus „Übersee“ zu uns herüber schwappen. Aber Halloween ist urprünglich ein irischer Brauch mit keltischen Wurzeln, der von den irischen Auswanderern nach Amerika mitgenommen wurde und  sich dort etabliert hat. Sehr gut gefallen mir die ausgehöhlten Kürbisse, denen Kerzen, je nach Schnitzwerk, einen freundlichen oder […]

Kürbisdeko

29 Okt

Natürlich darf auch heuer die Kürbisdeko nicht fehlen. Nachdem ich es nicht geschafft hatte, echte Kürbisse in meiner Wunschgröße zu finden, habe ich beim Dänischen Bettenlager zufällig die oben abgebildeten Kürbisse entdeckt. Sie sind aus tonähnlichem Material, bunt bemalt, sehen aus wie echt und ich kann sie auch nächstes Jahr wieder verwenden. Außerdem waren sie […]

Stinas Qutdoor-Ausrüstung

25 Okt

Als ich zu meinen Leuten gekommen bin, haben die keine Kosten und Mühen gescheut, mich windhundgerecht auszustatten. Zuerst bekam ich ein schwarzes Windhundhalsband und eine passende Leine. Frauchen meinte, das sähe gut zu meinem hellen Fell aus. Da wir Galgos kurzhaarig sind, frieren wir bei Regen und Wind. Für diesen Zweck hat Frauchen einen Regenmantel […]

Herbsttöne

14 Okt

Efeukranz

Kranz mit künstlichem Efeu und Holzherz Pinienzapfen, Engelwindlicht und Engelgesicht mit Efeu und Fliegenpilzen … … hier mit Bauernsilberleuchtern Windlichter in Brauntönen  … mit Bauernsilber Herbstaccessoires in Kupfer-, Beige- und Brauntönen … auf Holztablett in graubraun oder weiß

4. Oktober: Welttierschutztag! – Und was ist mit den übrigen 364 Tagen …

4 Okt

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“ (Art. 1 des deutschen Grundgesetzes) Haben Tiere keine Würde, dass man weltweit auf grausamste Art und Weise mit ihnen umgeht? Tiere haben eine Seele und Empfindungen wie der Mensch. Auch sie hätten einen Paragrafen verdient, der ihnen „Würde“ bestätigt, wenn schon der Mensch im Umgang mit den Tieren […]