Archiv | Juli, 2014

My White Office

28 Jul

Arbeitszimmer

… mein weißes Schreibstübchen ist gleichzeitig Bibliothek, Dekoobjekt, Sammelsurium und Relaxoase. Striktes weiß wird unterbrochen vom uralt wirkenden Dielenfußboden, meiner nicht ganz selbst restaurierten antiken Vitrine (siehe Artikel Geht nicht, gibt’s nicht! und Geht doch!), in der weißes Porzellan und Keramik und darüber die antike Uhr vortrefflich zur Geltung kommen … … und von naturfarbenen […]

Schollenfilet

22 Jul

Nordseescholle

Aus unseren Urlauben im hohen Norden nehmen wir meistens frischen Fisch mit nachhause; so auch heuer. Anbei ein leckeres Gericht mit Nordseescholle. Meistens kochen wir nach, was uns in den Restaurants besonders geschmeckt hat, wie z. B. „Ganze Scholle mit Bratkartoffeln und Gurkensalat“. Dazu passt ein Chardonnay. Im Gegensatz zu Süddeutschland, wo zu gebratenem Fisch […]

Erdarbeiten

16 Jul

Mir ist so langweilig. Keiner spielt mit mir. Rosa habe ich heute schon 1000 Mal herumgeschleudert. Es ist sehr heiß und unter dem Kirschbaum will ich jetzt auch nicht mehr liegen. Ich könnte mir eine Kuhle graben … Nach einer umfangreichen Begehung und eingehenden Inaugenscheinnahme der baulichen Gegebenheiten entscheide ich mich für den Platz an […]

Erdbeershakes

10 Jul

Erdbeerdrink

Ich liebe Erdbeeren in sämtlichen Variationen, aber ganz besonders Erdbeershakes. Für mich die absolute Erfrischung an heißen Sommertagen! Das wichtigste sind natürlich frische Erdbeeren, am besten selbstgepflückt direkt vom Feld. Diese waschen, zerkleinern und in den Mixer geben. Dann folgende Zutaten, soweit vorhanden, hinzufügen. Hierbei kann man beliebig variieren, „was Küche und Keller hergibt“: Vanillinzucker […]

D’neine Jausn

6 Jul

Jausn

… oder ins Hochdeutsche übersetzt: die 9-Uhr-Brotzeit. In Oberösterreich sagt man anstatt Brotzeit Jausn oder Jause und da wir uns sehr viel dort aufhalten, übernehmen wir allmählich den österreichischen Wortschatz. Was bei Handwerkern und Bauarbeitern seit jeher Tradition ist und zum Arbeitstag gehört, ist die 9-Uhr-Jausn. Zu essen gibt es meist etwas Deftiges wie warmen […]