Archiv | 15. Februar 2013

Stierkampf in Spanien: EU fördert brutale Tierquälerei

15 Feb

Während in Katalonien im Juli 2010 ein Verbot des Stierkampfes ab 2012 erwirkt wurde, setzen sich die Konservativen nun mit fadenscheinigen Gründen dafür ein, dass diese Tierfolter  in ganz Spanien wieder rechtens ist und die einzelnen regionalen Stierkampf-Verbote aufgehoben werden. Sie wollen den Stierkampf zum „nationalen Kulturerbe“ erheben. kyriacou.ch Ihren Ursprung hat diese primitive Volksbelustigung […]